Spielwelt Obertaufkirchen (100 %)

Die Anlage „Spielwelt Obertaufkirchen“ dient vor allem dem Ziel, dass in der Gemeinde eine Möglichkeit für Spiel und Spaß sowie Bewegung, schwerpunktmäßig vor Kinder, angeboten wird. Sie dient zudem als sozialer Treffpunkt für Kinder und deren Familien sowie Freunde. Bei der Gestaltung wird darauf geachtet, dass die Spielwelt als generationenübergreifender Treffpunkt mit Aufenthaltsfunktion genutzt werden kann und somit zum Verweilen einlädt.

Projektträger

TSV Obertaufkirchen e. V.
Ansprechpartner: Thomas Tröstl
Email: tomtroestl@outlook.de

Kurzportrait

Die Schaffung einer „Spielwelt“ in unmittelbarer Nähe zum TSV Gelände bietet optimale Bedingungen für gemeinsame familiäre Unternehmungen und fördert einen gesellschaftlichen, generationsübergreifenden Austausch.

Maßnahme 1: Verschieden Spielgeräte, Aufenthaltsfunktion, Montagekosten

Maßnahme 2: Erdarbeiten, Betonarbeiten, etc. mit Eigenleistung

    Projektziele

    • Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit für Spiel, Spaß und Bewegung geben

    Bezug zur lokalen Entwicklungsstrategie

    • EZ 1, mit den Handlungsziel 1.1
    • EZ 2, mit dem Handlungsziel 2.2